Methoden

Welche Methoden gibt es?
In meiner Praxis biete ich Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie,
Kurzzeittherapie und Coaching an.
Welche Therapie im Einzelfall das geeignete und erfolgsversprechende Verfahren ist wird im Verlauf der 5 Probesitzungen mit dem Patienten besprochen und gemeinsam entschieden.
Alle Therapieverfahren sind von der Krankenkasse anerkannt. Das psychoanalytische Verfahren und die tiefenspychologisch fundierte Psychotherapie erfordern einen Antrag bei der Krankenkasse mit biographischer Anamnese und Psychodynamik durch den Psychotherapeuten. Dieser Antrag muss anonym einem Gutachter der Krankenkasse zur Bewilligung vorgelegt werden.

 

Therapie

Wann ist Therapie angesagt?

Therapie ist angesagt, wenn sie Probleme haben, die sie alleine nicht mehr in den Griff bekommen und unter
denen sie sehr leiden.

Diese Belastungen können mit folgenden Symptomen einhergehen:

Angst- und Unruhezustände, Schlafstörungen, Essstörungen, Panikattacken, denen sie sich hilflos ausgeliefert fühlen, Depression und Konzentrationsstörungen, starke Stimmungsschwankungen, die sie sich nicht erklären können, das Gefühl permanente Überforderungsgefühle, destruktive Verhaltensweisen.

Psychoanalyse

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Setting:
Die Behandlung findet im Liegen auf der „Couch“ statt. In einer modifizierten Form findet die Behandlung auch im Sitzen statt. Häufigkeit 2 -3 Mal die Woche.

 

Dauer
160 Sitzungen, eine Verlängerung auf 240 Sitzungen ist bei Bedarf möglich.

 

Technik

  • Fokussierung auf bedrohliche, verdrängte und widersprüchliche Gefühle

  • Analyse der Abwehr, d.h. Themen und Fragen die vermieden werden

  • Immer wiederkehrende Themen und „Teufelskreise“ analysieren

  • Frühe Erlebnisse verstehen lernen um ein Bewusstsein für die entstandenen Probleme zu schaffen

  • Beziehungen analysieren

  • Bearbeitung der Beziehung zum Therapeuten in der „Übertragung“

  • Analysieren von Träumen und Phantasien

Setting
Behandlung findet durchgehend im Sitzen statt.

 

Dauer
50 Sitzungen, eine Verlängerung auf 80 Sitzungen ist bei Bedarf möglich.

 

Technik

Schwerpunkt ist die Behandlung unbewusster Konflikte und verdrängter Erfahrungen als Ursache für die psychischen Probleme. Die Behandlung fokussiert auf die Bearbeitung aktueller Konflikte

Kurzzeittherapie

Setting
Behandlung findet durchgehend im Sitzen statt.

 

Dauer
25 Sitzungen, 1 mal wöchentlich

 

Technik

Schwerpunkt der Behandlung ist die kurzfristige Problemlösung bei schwierigen Lebenssituationen mit denen der Patient überfordert ist und Orientierung, Unterstützung und Beratung braucht z.B. bei akuten Belastungen.

Coaching
(berufsbezogene Einzelberatung)

Coaching ist ein zeitlich begrenzter, ziel- und ressourcenorientierter Beratungprozess zur individuellen Unterstützung von Menschen im beruflichen Kontext.

Coaching dient der Problemlösung und ist Entscheidungshilfe in schwierigen beruflichen Situationen.

 

Anlässe für Coaching können sein:

 

  • Konflikte mit Arbeitskollegen oder Führungskräften

  • Kommunikationsprobleme im Team oder mit einzelnen Mitarbeitern

  • Berufliche Umorientierung, Karriere- und Lebensplanung

  • Wunsch nach persönlicher Entwicklung verbunden mit Einstellungs- und Verhaltensänderungen

  • Konstruktive Stressbewältigung bei Überforderung und Motivationsverlust.

  • Führungsaufgabe und Führungsrollen

  • Klarheit über eigene Werte und Ziele

  • Bearbeitung von Krisen und Umbrüchen im beruflichen Kontext.

 

Praxis

IMG_1165
Praxis
Praxis
Praxis
Praxis
IMG_0614
Praxis
Lage
Eingang
 

Über mich

Studium der Pharmazie, Betriebswirtschaft und Psychologie an den Universitäten München und Tübingen.

Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin bei der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP) und seit 1992 selbständig in eigener Praxis tätig.

2005 Ausbildung zum zertifizierten Business-Coach bei Fisher-Epe Team, Hamburg.

Seit 1985 verheiratet, zwei Kinder.

Kontakt

Dipl.-Psych. Hélène E. Gleitman
 

Herzogstraße 1, 80803 München

Telefon: 089 - 38 85 93 00
Fax: 089 - 98 28 712

E-Mail: gleitman@t-online.de

 

2016 Copyright Dipl.-Psych. Hélène E. Gleitman // Impressum

IMG_0614